Jugend Info Flyer

Flyer

Flyer zum Download

Wer mehr über das CYC Jugendteam erfahren will, schaut auch gerne in unsere neuen Info-Flyer (hier auch online)...
Und wer unser Jugendteam vielleicht finanziell unterstützen mag - wir freuen uns SEHR über Spenden oder Sponsoren! Danke! :-)

Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

bei Interesse an Training und Regattabetreuung wendet Euch aktuell gerne an Jugendwart@cyc-Prien.de

Zukünftig seht Ihr dann wieder alle Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

2021 fsc 08

 

Souverän gewinnt Moritz Hamm die wichtigste deutsche Opti-Regatta der Saison in Glücksburg. Er sichert sich einen der fünf sehr begehrten WM Startplätze für Deutschland. Die Weltmeisterschaft der Optimisten findet vom 30. Juni bis 10. Juli 2021 in Riva am Gardasee statt.

Sein Zwillingsbruder Lucas, der auch mit Favoritenstatus in diese Ausscheidungsregatta der 60 besten deutschen Optimisten-Segler startete, ging am Ende leider leer aus. Er hatte diesmal Pech (knapper Frühstart statt Platz 2; umstrittene Jury Entscheidung anstelle von Platz 5) und konnte seine Leistung weniger souverän abrufen als sonst. Nun freut er sich aber sehr für seinen Bruder, besten Freund und wichtigsten Trainingspartner.

Zehn Qualifikationsläufe waren für die viertägige Regatta auf der Flensburger Förde ausgeschrieben: Moritz lag bereits nach dem ersten Tag auf Platz 3, am zweiten Tag auf Platz 2 und führte dann nach dem dritten Tag souverän mit 22 Punkten Vorsprung.

Am vierten Tag ging es darum auf Sicherheit zu segeln und nichts mehr zu riskieren. Er startete zurückhaltend und arbeitete sich im Laufe des letzten Laufs konstant weiter vor. Am Ende siegt Moritz und wird mit einem der fünf sehr begehrten WM Tickets für Deutschland belohnt.

Großer Dank gebührt dem Norddeutschen Regatta Verein mit WF-Leiter Klaus Lahme, der diese erste große Regatta in Deutschland und Höhepunkt im Kalender der deutschen Optimisten Segler in Kooperation mit dem Flensburger Segel Verein und dem DHH toll organisiert und mit bester Stimmung ausrichtete. Alle akkreditierten Personen (Segler, Coaches, Wettfahrtleitung) mussten täglich einen Corona Test machen. Eltern waren auf dem Gelände nicht zugelassen, was zu hoher Selbständigkeit der Kinder führte und Ruhe in die Veranstaltung brachte.

Gesegelt wurde in dänischem Hoheitsgebiet, unweit der Ochseninseln: Freier Wind um die 10 kn dazwischen ein paar kräftige Böen, bislang kaum Schiffsverkehr.

Am 26. Juni geht’s jetzt los zum WM Vortraining an dem Gardasee. Moritz fühlt sich gut vorbereitet, nachdem er dort ja zuletzt auch sehr erfolgreich beim Lake Garda Meeting in der Goldfleet gesegelt ist. Wir freuen uns riesig für Moritz, für den ein Traum in Erfüllung geht. Mit 6 Jahren hatte er das Segeln in der Jugendwoche des Chiemsee Yacht Clubs begonnen.

Dank gebührt allen Trainern und Mitgliedern des Clubs die die CYC Jugendarbeit unterstützen, die Kinder mit viel Geduld begleiten und ihnen die Begeisterung für den Segelsport vermitteln. Dieser Erfolg ist großartig – und vielleicht auch ein kleines Abschiedsgeschenk an Simon und Dank für seinen Einsatz für die Jugend in den vergangenen fünf Jahren.

2021 fsc 01

2021 fsc 12 

2021 fsc 07 

Wie die Zeit vergeht

2021 fsc 24 

2021 fsc 03

2021 fsc 02

Weiterführender Bericht bei der DODV