+++ Achtung, Achtung: weges des Opti-Herbst-Cup mit ca. 120 Teilnehmern kommt es auf dem gesamten Gelände zu erheblichen Einschränkungen, insbesondere auf den Parkplätzen und rund um den Kran. Bitte beachten! +++

Jugend Info Flyer

Flyer

Flyer zum Download

Wer mehr über das CYC Jugendteam erfahren will, schaut auch gerne in unsere neuen Info-Flyer (hier auch online)...
Und wer unser Jugendteam vielleicht finanziell unterstützen mag - wir freuen uns SEHR über Spenden oder Sponsoren! Danke! :-)

Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

ab sofort seht Ihr alle anstehenden Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

Die Hamm-Zwillinge (GER 1354 und GER 1353) in aussichtsreicher Luvposition beim Start zur letzten Wettfahrt.

Tolle Veranstaltung mit langen Segeltagen, ordentlich Wind, auch einige Dreher, super kalt und ungemütlich, aber prima schwäbisches Essen, gute Stimmung und tolle Organisation!

Beim WYC heisst es dazu:

...Spannend wurde es noch einmal bei den Optimisten, der Klasse mit den jüngsten Seglern (Höchstalter 15 Jahre). Zwei Läufe standen hier noch aus. Spitzenreiter Riccardo Honold segelte im ersten Rennen einen zweiten Platz - doch die Verfolger waren ihm dicht auf den Fersen. Honold hatte den Sieg noch nicht sicher. Er ging in der zwölften und letzten Wettfahrt volles Risiko und segelte zwei, drei Sekunden zu früh über die Startlinie – Disqualifikation wegen Frühstarts. Die konnte er zwar streichen, aber der Vorsprung wurde knapp. Verfolger Tim Krause (DTYC Tutzing) kam jedoch nur als Vierter ins Ziel und verpasste damit den Sieg um nur zwei Punkte. Rang drei ging an Sophie Schneider (WYC). Die letzte Wettfahrt wurde übrigens von einem Brüderpaar gewonnen: Lucas Hamm war Erster im Ziel vor seinem Bruder Moritz (beide vom Chiemsee YC). Sie erreichten insgesamt die Plätze vier und neun. Auf Rang sechs landete Finn Meichle (WYC), der erst zum Schluss der Jüngstenmeisterschaft so richtig in Fahrt gekommen war.

Quelle Würtembergischer Yacht Club

Lesen Sie den ganzen Beitrag auf der Eventseite des WYC-FN

Bleibt zu ergänzen, dass bei den Optis Bastian Weber den 5. Platz und bei den 420ern Lia Weber und Riley Woidich Platz 4 erreichten, Marinus Grunewaldt war mit dem Laser Radial unterwegs.

2019 05 26 image4
Maximilian Reger, Bastian Weber, Julius Mahlstedt, Mathilda Schäfer (MYC), Lucas Hamm, Xaver Schwarz, Severin Gericke,
Moritz Hamm beim Teamrace in Plau

Derzeit laufen die Vorbereitungen zum Opti Teamrace Cup. Nach der erfolgreichen Teilnahme unserer Jugend bei den Teamraces in Hamburg und Plau ist die Vorfreude auf den Event am Chiemsee groß. Derzeit laufen Bemühungen, für den Teamrace Cup am Chiemsee den Status einer Bayerischen Meisterschaft zu erhalten.

Kommentare (0)

Bewertet 0 von 5 auf der Basis der Bewertung von 0 Mitgliedern
Bisher wurden hier noch keine Kommentare veröffentlicht