Jugend Info Flyer

Flyer

Flyer zum Download

Wer mehr über das CYC Jugendteam erfahren will, schaut auch gerne in unsere neuen Info-Flyer (hier auch online)...
Und wer unser Jugendteam vielleicht finanziell unterstützen mag - wir freuen uns SEHR über Spenden oder Sponsoren! Danke! :-)

Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

ab sofort seht Ihr alle anstehenden Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

33227829368 b1538b242a o red

Ein Bericht von Jakob Lanzinger

Am 26.-27. Januar nahm ich mit meiner Steuerfrau Franzi heuer an unserer ersten Regatta des Jahres teil. In St. Feliu, Spanien, wurde der Goixols Cup IX mit 25 420er-Teams am Start ausgesegelt.

An beiden Tagen waren die Windverhältnisse eher bescheiden und wechselten ständig von zu starkem Wind bis zu keinem Wind. Bis zu unserer Abreise am 2. Regattatag wurden nur 3 Wettfahrten beendet. Bis dahin lagen wir auch in Führung! Aber bedauerlicher Weise konnten wir nicht bis zum Zeitpunkt der letzten Startmöglichkeit warten, da wir unseren Rückflug in Barcelona erreichen mussten. Und tatsächlich frischte der Wind noch einmal auf und eine 4. Wettfahrt konnte gesegelt werden…☹, Pech für uns! Nun wurde aus dem 1. Platz ein 6….

Beim ersten Europacup von 16.-19. Februar in El Balis, Spanien, belegten wir auch sehr erfolgreich von insgesamt 24 Startern einen gesamten 3. Platz und den 2. Platz in der U19-Wertung. Leider konnten hier mangels Wind nur 3 Wettfahrten gesegelt werden.

Die Faschingsferien verbrachte wir auch in Spanien. Von 2. – 3. März segelten wir in El Masnou die dritte Regatta (Gran Premi Club Nautic Masnou) in diesem Jahr. Am Start waren 30 420er-Teams, davon 9 deutsche. Bei gutem Wind von 10 - 12 Knoten konnten alle ausgeschriebenen 6 Wettfahrten ausgesegelt werden. Mit den Plätzen 2, 5, 2, (11), 1 und 8 belegten wir hinter dem Team Borrell (ESP) den 2. Platz in der Gesamtwertung und den 1. Platz in der U19-Wertung.

Nach der Regatta segelten wir nach Barcelona, um dort bis zum Ende der Ferien noch mit Roman Schütt zu trainieren.

Am Mittwoch geht´s wieder zum Training nach Barcelona, diesmal das letzte Mal für die nächsten Monate, und in den Osterferien nehmen wir am Europacup in Marseillan, Frankreich, teil!