Fritz Segel Logo 06 red   ZKM 4 Logo-SBL HullSpeed Logo  Musto logo herecon CMYK Vektor

CYC Bundesligateam in Facebook

CYC Bundesliga Logo 010415 1

Segelbundesliga

Bundesliga Logo

CYC191251457 2703WR red
CYC 2. Platz, (Moritz Fricke, Lorenz Huber, Simon Tripp, Leopold Fricke), VSaW 1. Platz, BYC 2. Platz. Foto © Lars Wehrmann

Der Chiemsee Yacht Club (CYC) ersegelt sensationellen 2. Platz beim Saisonauftakt auf dem Starnberger See

Ein Bericht von Luitpold Müller

Das Auftaktevent der 1. Deutschen Segelbundesliga fand vom 3. bis 5. Mai beim veranstaltenden Münchner Yacht-Club mit tatkräftiger Mithilfe von CYC und Deutschen Touring Yacht-Club auf dem Starnberger See statt. Nach der langen Winterpause und nur kurzer Trainingszeit konnte sich der Chiemsee Yacht Club mit einem sensationellen zweiten Platz unter den 18 Erstliga Vereinen behaupten.

Es war ein bitterkalter Start in die siebte Saison der Vereinsmeisterschaft der deutschen Segelvereine am vergangenen Wochenende in Starnberg. Eiskalte Temperaturen und drehende Winde machten die drei Segeltage zu einer Härteprobe für Steuermann Leopold Fricke mit seinen Mitseglern Lorenz Huber, Moritz Fricke und Simon Tripp. Die Mannschaft vom Chiemsee fand sich am ersten Wefffahrttag mit den Plätzen 5, 3, 4, 1, 2 und 4 trotz
geringer Trainingszeit gut mit den Bedingungen zurecht. Auch am Samstag, dem zweiten Wettfahrttag, konnten die Harrasser Segler Ihre gute Position an der Spitze der Tabelle mit den Ergebnissen 5, 3, 1, 1, 3 und 3 verteidigen. Am Sonntag galt es noch vier Wettfahrten zu segeln und dabei kam es zum spannenden Kopf-an-Kopf Rennen mit den Seglern vom Bayerischen Yacht-Club (BYC). Doch das Team vom CYC behielt die Nerven und konnte mit den Platzierungen 2, 3, 4 und 1 das BYC Team auf den dritten Platz verweisen. Der CYC beendet den ersten von sechs Spieltagen der 1. Segelbundesliga auf einem fantastischen zweiten Platz. Der Verein Seglerhaus am Wannsee sichert sich mit großem Abstand den ersten Platz, während die Titelverteidiger vom Norddeutschen Regattaverein nur einen siebten Platz errungen.

In der 2. Segelbundesliga siegte auf dem Starnberger See der Blankeneser Segel-Club vor dem Hamburger Segel-Club und dem Potsdamer Yacht-Club.

Der zweite Spieltag der 1. Segelbundesliga findet vom 17. Bis 19. Mai in Konstanz am Bodensee statt.

Luitpold Müller, CYC Segelbundesliga Team, Prien am Chiemsee 09.04.2019