Regattaberichte

Blaues Band 2019 (vom 24.06.2019)
blaues-band  Ein Bericht von Richard Brandl Die Wetterprognosen waren nicht berauschend, wenn nicht sogar alarmierend, denn die Wetterfrösche sagten...
sebastian-seeberger-gewinnt-jokerknoten-2019-vor-familie-kolbinger Ein Bericht von Markus Ostermair Sich den allgemein rückläufigen Meldezahlen bei Klassenregatten trotzig entgegenstellend fanden sich wieder 10 Joker...
carla-gerlach-erreicht-mit-ihrem-team-den-platz-6-beim-helga-cup-in-hambur Über den Helga Cup (Quelle https://www.helgacup.de) Der Helga Cup ist von Sven Jürgensen, dem Norddeutschen Regatta Verein und dem Helga Cup Team 2018...
Quietscht aber geht (vom 03.06.2019)
quietscht-aber-geht   Ullherr-Crew gewinnt Österreichische Staatsmeisterschaft. Ein Bericht von Martin Köhle „Normal is dös net“ sagte der Hümer Max, seines Zeichens...

Tobi

Am Wochenende 16./17. September 2017 fand im Bayerischen Yacht Club der Kommodore Kronprinz Ruprecht von Bayern-Erinnerungspreis der Stare statt. Trotz des miserablen Wetters und einer bescheidenen Windprognose waren alle 30 gemeldeten Starboote am Start.

Am Samstag konnte bei Regen und 9 Grad Lufttemperatur eine Wettfahrt bei ca. 7 Knoten gesegelt werden. Am Sonntag wurden wir früh in den Wettkampf geschickt um noch weitere 5 Wettfahrten zu absolvieren.
Gewonnen hat die Serie souverän der WM 3. Reinhard Schmidt/Sradnick vor Fischer-BrandiesJunior/Senior und Steffi Steinlein/Steinlein. Tobi Schott vom CYC mit seinem Vorschoter Peter Linke erreichten einen guten 5.Platz.

Tobias Schott

Ergebnis zum Download