phoca thumb l dsc 6199
Die siegreiche Mannschaft Metz, Seeberger, Wulf und Janich. Foto © CYC.

Der Titel der Regatta - "European Open" - war zunächst vielversprechend, jedoch es fanden sich nur sieben Teams, darunter eines aus Österreich, im CYC ein, um den diesjährigen Jokerknoten auszusegeln. Diesen Wanderpreis, gestiftet von Peter Krause, gibt es nunmehr seit mehr als 20 Jahren, er führt eine treue, jedoch abnehmende Anzahl von Seglern an die Chiemsee.

Weiterlesen ...

8Z1A0550 red

Beatrice-Pokal und Silberdrachen beim Chiemsee Yacht Club

(ni) Stark besetzt waren der Beatrice-Pokal und der Silberdrachen, beide Regatten für Drachen, am Chiemsee beim Chiemsee Yacht Club. 20 der Drei-Mann-Boote aus drei Nationen waren zum Beatrice-Pokal gekommen. Bei schwachem Wind gelang es Wettfahrtleiter Hans Vogt mit seinem Team, wenigstens eine Wettfahrt durchzuziehen. International fiel auch das Ergebnis aus. Die russische Mannschaft Anatoly Loginov/Vadim Statsenko/Alexander Schalorganin kam mit den Bedingungen am besten zurecht und siegte vor Marcus Brennecke/Jochen Schümann/Ingo Borkowski vom Berliner Yachtclub und den Österreichern Stefan Deschka/Holger Kretschmer/Peter Liebner, sowie Rudi Houdek/Nick Beulke/Poldi Lindner vom Bayerischen Yacht Club. Knapp die Top-ten verpassten die einheimischen Walter Schmid/Manfred Schiechtl/Dr. Kai Sauckel, die Segler vom Chiemsee YC belegten den elften Platz.

Weiterlesen ...

phoca thumb l dsc 5912

Am Freitag, den 27. April 2018 haben wir alle noch sehnsüchtig auf den See geschaut und darauf gehofft, dass beim Omega Cup, der einen Tag später beginnen sollte, der gleiche schöne Ostwind mit bis zu vier Beaufort gehen möge.

Weiterlesen ...

Ullherr red

Aus der H-Boot-Flotte Chiemsee-Simssee machten sich drei Boote auf den Weg zur Internationalen Österreichischen Meisterschaft vom 10. bis 13. Mai 2018. Veranstalter am Traunsee war der Ebenseer Club, ein bekannt freundschaftlicher und gastlich familiärer Segelverein, der jedes Jahr eine Reihe von deutschen H-Booten zu diesem Klassenevent anzieht. So waren am Ende 20 H-Boote, darunter sieben deutsche am Start.

Weiterlesen ...