Reviernachrichten

regatta-termine-chiemsee-simssee-2019  Die Termine zum...
stuermischer-lindchen-cup-des-wassersportvereins-fraueninselRainer Gutjahr (GER 500) wurde beim Lindchen-Cup Zweiter und gewann die Jahreswertung. Foto Niessen. Franz Huber siegte, die...
richard-buchner-mit-seinem-team-erstmals-chiemseemeisterChiemseemeister 2018 (v.li) Frank Stracke, Jürgen Buchner, Richard Buchner, Thomas Höhensteiger Seit 2001 gab es 14 Sieger, zwei gewannen zweimal, einer...
Nochmals 89 Boote beim... (vom 12.09.2018)
nochmals-89-boote-beim-drei-buchten-toern-des-sc-breitbrunnFoto Niessen. Beim Start des Drei-Buchten-Törns des SC Breitbrunn-Chiemsee herrschte noch guter Wind. Richard Buchner gewinnt erstmals...

 +++ Achtung: Am Freitag, den 1. März 2019, 18:00 Uhr außerordenliche Hauptversammlung im CYC Restaurant. Alle Mitglieder sind eingeladen. Um zahlreiche Teilnahme wird gebeten. +++

Seebrucker Hafentrophy 0038
Foto Niessen.

Friedl und Christoph Liese gewinnen „Blaues Band“ des Seebrucker RV. Ein Bericht von Gerhard Niessen.

(ni) Es war ein Tag, wie sich der Segler ihn vorstellt. Blauer Himmel mit einigen Wolken und ein frischer Wind aus West schuf ideale Bedingungen für die „Hafentrophy“ des Seebrucker Regattavereins, dem dritten Lauf der Chiemseemeisterschaft. Nach dem traditionellen Seglerfrühstück hießen der Erste und Zweite Vorstand des Seebrucker RV, Hans Fenzl und Matthias Lang, sowie Seebrucks Erster Bürgermeister Bernd Ruth die Segler willkommen und Wettfahrtleiter Robert Kolbinger erläuterte nochmals die Regeln, ehe Punkt elf Uhr das Rennen gestartet wurde. 100 Boote, traten an, 95 erreichten das Ziel, der Letzte nach 02:42:30 Stunden. Schon während des Zieleinlaufs gab es Freibier und Brezen, bei der Siegerehrung wurden auch Fotos der Regatta gezeigt.

Weiterlesen ...