+++ Mittelstegkran ist defekt! Öl in der Bremse. Reparatur/Ersatzbeschaffung angelaufen. Baw nicht nutzbar!!!! +++

Jugend Info Flyer

Flyer

Flyer zum Download

Wer mehr über das CYC Jugendteam erfahren will, schaut auch gerne in unsere neuen Info-Flyer (hier auch online)...
Und wer unser Jugendteam vielleicht finanziell unterstützen mag - wir freuen uns SEHR über Spenden oder Sponsoren! Danke! :-)

Kadermanager

Kadermanager

Liebe Kinder und Jugendliche,

ab sofort seht Ihr alle anstehenden Events (Trainings und Regatten) im "Kadermanager", erreichbar unter

https://segler.kadermanager.de/events

Zur Anmeldung könnt Ihr Euch an Simon Schunck schunck@cyc-prien wenden. Er wird Euch Euren Zugang zum Kadermanager einrichten.

Alle wichtigen Dokumente, wie Ausschreibungen und Anmeldeformulare findet Ihr unter

https://segler.kadermanager.de/team_files

IMG 20190523 WA0006

Ein Bericht von Noah Pylipp

Mitte Mai startete meine persönliche Operation EM. Mit meinem Team um unseren Trainer Peter Ganzert fuhren wir am 16.5. nach Hyeres in Südfrankreich. Starkwind ist hier oft angesagt. Deshalb ist es auch bei Kitern und Windsurfern sehr beliebt. An den 2 Trainingstagen vor der EM hatten wir bis zu 25 kn Wind und verschiedene Wellenbedingung.

20190521 181127 redDie Europameisterschaft selbst begann für mich am 19.5. An diesem Tag bewältigte ich die Vermessung. Für das Practice Race am gleichen Tag hatten wir uns für Zuschauen entschieden weil die Erfahrung sagte dass Practice Races sehr chaotisch sind. Viel Wind und die erwarteten chaotischen Verhältnisse zeigten, dass unsere Überlegung richtig war.

Der zweite Tag begann mit viel Wind um 12.00 Uhr, wir fuhren direkt 2 Läufe. Bedingt durch den weiten Weg auf die Bahn und zurück kam einige Wasserzeit zusammen und nach kurzem Auslaufen und Besprechung waren alle kaputt. Am nächsten Tag wurde sehr früh ausgelaufen, weil die Prognose nur noch für morgens Wind zeigte. Wir konnten noch zwei Läufe fahren und das war es dann auch mit Wind. Die restlichen drei Tage waren von Warten und schwachen Winden geprägt.

Mit meiner Platzierung auf Platz 258 war ich zufrieden. Nach unserem Pfingsttraining geht es an den Simssee.