Clubnachrichten

dsv-presseinformation-mona-kueppers-zur-praesidentin-des-deutschen-segler-verbandes-gewaehltMit Mona Küppers führt erstmals in der 129-jährigen Verbandsgeschichte eine Frau das Präsidium des Deutschen Segler-Verbandes. Mit deutlicher Mehrheit...
deutscher-seglertag-in-muenchen-mit-praesidentenwahlFoto Niessen Die Chiemseer Segelvereine waren stark vertreten. Von links Lothar Demps (Priener SC) Karl Fricke (Chiemsee Yacht Club), Karl Zipfer, (WV...
neues-aus-dem-bayerischen-seglerverband-e-v-2017-08 Liebe Vereinsvertreter/innen, der Bayerische Seglerverband e.V. informiert Sie gerne regelmäßig auf diesem Wege über Aktuelles, Termine und...
dsv-newsletter-november-2017          Newsletter im Browser...
wichtige-termine-bitte-vormerken 14.10.2017 Kollektions-Sonderverkauf 11:00 bis 15:00 Uhr, MUSTO-Kollektion und Damen-/Herren Cashmerepullover 30 % reduziert! 21. - 22.10.2017 Opti...

 +++ Ordentliche Hauptversammlung am 21. April 2018, 15:00 Uhr +++

phoca thumb l cyc 10

EINLADUNG
zur
ordentlichen Hauptversammlung
am Samstag, den 21. April 2018 , um 15:00 Uhr
im Restaurant des Chiemsee Yacht Club e.V. Prien

Folgende Tagesordnung soll auf der Hauptversammlung behandelt werden:

Tagesordnung

  1.  Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung
  2. Totengedenken
  3. Ehrungen
  4. Geschäftsbericht durch den 1. Vorsitzenden
  5. Bericht des Schatzmeisters und Haushaltsplan
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Bericht des Sportwartes
  8. Bericht der Jugendleiterin
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Neuwahl der Kassenprüfer
  11. Anträge 

Anträge über die in der Hauptversammlung beraten werden soll, sind dem Vorstand per Adresse Chiemsee-Yacht-Club e.V., Seglerweg 9, 83209 Prien spätestens 7 Tage vor dem Tag der Hauptversammlung schriftlich mit kurzer Begründung bekanntzugeben (§ 29 der Satzung).

 Unsere Satzung sieht unter § 29 einen Versand der Einladung per Email vor. Dies wollen wir erstmalig bei der Einladung zur nächsten ordentlichen Hauptversammlung 2019 nutzen. Bitte teilen Sie uns daher bei Ihrer Bestätigung Ihrer Anwesenheit am Tag der Hauptversammlung 2018 Ihre gültige Email-Adresse mit oder wählen Sie die Option, die Unterlagen weiterhin per Post zu erhalten.

Mitglieder, die an der Teilnahme verhindert sind, können sich durch eine schriftliche Vollmacht durch ein anderes ordentliches Mitglied vertreten lassen, jedoch darf kein Mitglied mehr als eine Vollmacht auf sich vereinigen (§ 29 der Satzung).

Stimmberechtigt in der ordentlichen Hauptversammlung sind außer Ehrenmitgliedern nur die-jenigen ordentlichen Mitglieder, die ihren fälligen Beitrag für das laufende Kalenderjahr be-zahlt haben oder denen er vom Vorstand erlassen oder gestundet ist (§ 29 der Satzung).

gez.

Hannes Hubert-Reh
1. Vorsitzender