Aktuelles aus der Jugend

Geschrieben am 13.11.2017
bayern-jahresrangliste-2017-der-opti-b-segler-moritz-und-lucas-hamm-auf-den-plaetzen-1-und-2Moritz und Lucas Hamm mit Xaver Schwarz (vrnl). Foto © CYC Tolle Serie! Verdient landen Moritz und Lucas Hamm in der Bayerischen Jahresrangliste der...
Geschrieben am 06.10.2017
lucas-hamm-sieger-beim-zwetschgenmaennla Wir gratulieren herzlich. Die Ergebnisliste finden Sie hier
Geschrieben am 20.09.2017
cyc-jugend-weiter-erfolgreich-und-hohe-teilnehmerzahl-zu-optimist-herbstregatta-erwartet Am Ammersee. Foto Marcour. Ca. 25 Nachwuchssegler gingen in den vergangen Wochen für den CYC im Optimist, Laser 4.7 und 420-er an den Start. Alle...
Geschrieben am 24.08.2017
jugend-segel-herbstprogramm-2017 Liebe Jugendmitglieder, super, dass wir so viele von Euch zur Jugendwoche und den verschiedenen weiteren Ferientrainings begrüßen können. Eure...
Geschrieben am 07.08.2017
zwei-stockerl-plaetze-fuer-den-cyc Am Samstag ganz schwül und heiß, am Sonntag nass und eiskalt: 51 Starter - davon 14 Kinder des CYC - hatten beim Silber Delfin mit sehr wechselhaftem...

red IMG 6592

Mit 11 Startern des CYC (ein Drittel aller Teilnehmer) und toller Betreuung unserer erfahrenen Trainer Flo und Anna Lautenschlager und Niclas ist die Optiliga 2017 am vergangenen Sonntag bei wechselnden Windverhältnissen in Seebruck mit drei Wettfahrten gestartet...

Auch die Platzierungen sind sehr erfreulich: Johann Hauenschild (1.), Keno Pulte (5.), Vincent Steigerwald (11.), Toni Schwarz (14.), Justus Miesel (16.), Lili Reger (21.), Mimi Schwarz (22.), Julius Prumbs (24.), Paul Zitzmann (28.), Lennart Eckstein (DNS) und Julius Steigerwald (DNS).

Nächsten Sonntag geht es am Simssee weiter, bevor der CYC am 2.Juli Ausrichter des dritten Wettfahrttags der Optiliga sein wird. Weitere Optiliga Sonntage in Bernau/Felden und Breitbrunn folgen.
Interessierte Segler können bis einschließlich zum dritten Termin noch nachträglich ins 'Regatta Geschehen' einsteigen.

'Dabei sein ist alles', lautet das Motto der Optiliga. Hier geht es nicht darum, einen möglichen neuen 'Chiemseemeister' zu ermitteln. Ziel der Optiliga ist es, den Kindern einen geschützten Rahmen für erste Regattaerfahrungen zu bieten. Trainer begleiten die Segler auf dem Wasser und dürfen die Kinder sogar während der Wettfahrten mit Tipps coachen, motivieren und betreuen.